Eltern-Kind-Turnen

Das Eltern-Kind-Turnen ist der Einstieg für die ganz Kleinen in das Turnangebot des TSV Uelversheim.

Sobald die Kleinen krabbeln können, sich an Tischen und Bänken hochziehen, anfangen zu stehen oder auch schon die ersten Schritte wagen, sind sie hier gut aufgehoben. Mit 3 Jahren wechseln die Kinder dann meist in das Kinderturnen (ohne Eltern, für 3-4-Jährige).

Gezielte Bewegung ab dem Krabbelalter gemeinsam mit einem Elternteil ist wichtig für die Entwicklung der Kleinen. Wir als Eltern haben so die Möglichkeit in einem sicheren Rahmen die Motorik unserer Sprösslingezu fördern und intensiv Zeit mit ihnen zu verbringen.

Derzeit besteht die Eltern-Kind-Gruppe aus 15 Familien und trifft sich immer mittwochs von 16:15-17:00 Uhr in der Turnhalle.

Um den ganz kleinen Sicherheit zu geben, folgt jede Stunde einem festen Ablauf. Wir starten mit einem kurzen Einstiegslied und einer Erläuterung was, wie und warum heute aufgebaut wurde. Die ersten 15 Minuten ist es unser Ziel, gemeinsam mit unseren Kindern die Stationen in Ruhe zu absolvieren. Durch ein Signal kommen alle nochmal zusammen für ein Fingerspiel, einen Tanz oder ein weiteres Lied. Die restliche Stunde dürfen die Kinder sich frei entscheiden wo sie mit dem Elternteil hingehen möchten, was sie ausprobieren, untersuchen oder auch umfunktionieren möchten. Ca. 10 Minuten vor Schluss bauen wir gemeinsam mit den Kindern ab und singen ein Abschlusslied.

Das Eltern-Kind-Turnen ist schon immer Teil der Vereinsgeschichte und soll es auch weiterhin bleiben! Die Kleinsten bilden die Basis für alle Gruppen, die in unserem Verein vertreten sind.

Die Turngruppe wird von der Übungsleiterin Melanie Dörich geleitet.
Bei Fragen erreichen Sie sie per E-Mail unter Melanie_Doerich@gmx.de oder der Telefonnummer 06249/2889981.



Das