Jugend- und Erwachsenentraining

Das Training mit den Jugendlichen und Erwachsenen variiert im Jahresverlauf und ist stark davon geprägt, welches Ziel aktuell im Vordergrund steht.

Bei den Einsteigern steht natürlich das Techniktraining an erster Stelle. 

Die erfahrenen Sportler werden regelmäßig auf (freiwillige) Wettkämpfe und (freiwillige) Gürtelprüfungen vorbereitet.

Die Wettkämpfe finden regelmäßig zwischen Februar und Oktober statt. 

Im letzten Quartal bereiten wir uns meistens auf die anstehenden Prüfungen vor.
 

Unsere Erwachsenengruppe besteht bereits seit Oktober 2005

Geprägt ist das Training meistens von einem intensiven Warm Up, dem ein Dehnungsteil folgt. Der anschließende Hauptteil wird sehr variabel und abwechslungsreich gestaltet. Es soll schließlich keine Langeweile aufkommen. 

Wir konzentrieren uns auf das Lernen und Üben von Einzeltechniken, Kombinationen, auf Partnerübungen, Pratzentraining, das Erlernen von Kampfkonzeptionen, bis hin zum Sparring. Zum Abschluss der Trainingseinheit folgt der Cool Down

Die Schwerpunktdisziplin ist in unserem Training „Leichtkontakt“. Dies bedeutet, dass wir im durchgängigen Kampf versuchen, die erlernten Techniken sauber zu platzieren und zwar ohne ein Übermaß an Härte. Ziel ist es, den Gegner nach Punkten zu besiegen.
 

Training immer montags von 20:00 bis 21:30 Uhr
und donnerstags 20:00 bis 21:30 Uhr in der Turnhalle Uelversheim

In Absprache kann das Training zur Vorbereitung auf Wettkämpfe und Prüfungen bis 22:00 Uhr ausgeweitet werden.

(in den Ferien findet das Training nur nach Absprache statt)